Chiesetta San Pellegrino
belluno, Curiosità, evidenza, homepage

Die Kirche San Pellegrino, eine „Welt“ der Poesie

Sie befindet sich nur einen Katzensprung vom historischen Zentrum von Belluno, wurde etwa in der Mitte des 15. Jahrhunderts als Familienkapelle errichtet und war zudem Lieblingsort von Dino Buzzati, der hier auch seine ewige Ruhe fand. Die Rede ist von der Kirche San Pellegrino, altes Oratorium der Familie Sacello und gelegen in Visome, auf der linken Seite des Piave.